Ansprechpartner:   Nina Probst

leichtathletik@tsv-gersthofen.de
Jonathan Bösel (Jahrgang M15) hat an seine guten Leistungen aus dem vergangenen Jahr angeknüpft. Bei der Bahneröffnung in Schwabmünchen Ende April startete er in der höheren Altersklasse U18 über seine Paradedisziplin 800 Meter. Gegen die ältere Konkurrenz zeigte er sich mit einer Zeit von 2:19 Minuten in guter Verfassung zum Saisonstart.

Im vergangenen Jahr wurde Jonathan Bösel im Bezirksvergleichskampf für das Team Schwaben über 800 Meter nominiert. Nach der Saison belegte er den 7. Rang in der Bayerischen Bestenliste mit einer Zeit von 2:18 Minuten. Da will er nun weitermachen und seine Zeit verbessern. Die Bahneröffnung zeigte, dass er auf einem guten Weg ist, sich wieder weit vorne in der Bestenliste einzureihen. Und die Saison hat ja erst begonnen!

TSV Gersthofen

image

T - TEAMGEIST

S - SELBSTVERTRAUEN

V - VIELSEITIGKEIT

Website durchsuchen: